Junge Reporter
für die Umwelt

Wettbewerb JRU 2013


Der Wettbewerb national "Junge Reporter für die Umwelt 2013" ist ausgewertet. Die Jury bestehend aus dem Team des Bildungsservice des BMU, Marlies Bock, Bianca Schemel (UfU) und Vanadis Lemke (Lehrerin, Potsdam) haben sämtliche Beiträge angeschaut und bewertet.

Kategorie Video

1. Platz:

Gasrausch im Libellenland, Film von Lukas Lütke, Chiemgau

2. Platz:

Film der Schülerakademie 2°Campus : Born for Solar Energie!

3. Platz:

Einfall statt Abfall, Trickfilm AG der Karl Wagenfeld Realschule, Münster

Kategorie Artikel

Das Mahl aus dem Müll - Das neue Netzwerk Foodsharing ermöglicht es Menschen, die Essensreste anderer zu verwerten von Robert Fisher, Trenntjugend

Artikel lesen

Kategorie Foto

Berliner Eisfabrik – Vermüllung eines Architekturdenkmals
Emily Grabo und Melissa Hirsekorn, Dathe Oberschule, Berlin