Junge Reporter
für die Umwelt

Wettbewerbe


Worum geht‘s?

Gibt es an deinem Wohnort oder in deiner Schule ein konkretes Abfallproblem? Welche Auswirkungen hat das auf die lokale Tier- und Pflanzenwelt? Oder die menschliche Gesundheit?
Du beschreibst in einem Artikel das Problem und schlägst Lösungen dafür vor. Mache den anderen bewusst, was passiert und wie sie ihr Verhalten das zum Problem führt ändern können.

Was kann eingereicht werden?

Als Wettbewerbsbeiträge können Artikel, Fotos, Bildergeschichten oder Videos eingereicht werden – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Wer kann teilnehmen?

Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren sind in diesem Zuge in Deutschland dazu aufgerufen, bis zum 01.03.2016 ihre persönliche Umweltstory einzureichen.

Was gibt es zu gewinnen?

Attraktive Sachpreise wie ein Tablet Pcs, Aufnahmegeräte für Interviews und Kameras. Die Gewinner des nationalen Wettbewerbs nehmen automatisch am internationalen Wettbewerb teil und am nationalen Gewinnerworkshop.